Home > Kultur > Crime-Time: „Drei Mörderische Schwestern“ im 13. Stock

Crime-Time: „Drei Mörderische Schwestern“ im 13. Stock

Susanne Rüster

Crime-Time: Drei von fünfzig „Mörderischen Schwestern“ in Berlin haben sich am Freitag, dem 12.10.18 um 20 Uhr zu einer Lesung verabredet. Man trifft sich im 13.Stock der Tanz-Suite am Strausberger Platz 1 in 10234 Berlin. Die „Mörderischen Schwestern“ vereinigen die Krimiautorinnen aus allen Gattungen des Kriminalromans: Regionalkrimi, kulinarischer oder historischer Thriller, ob psychologischer Spannungsroman oder blutrünstiger Drehbuchplot.

Zur Lesung präsentieren ihre aktuellen Krimis:

„Giftigen Essenzen stellt sich ein Betrüger in dem Kurz-Krimi „Zurück in die Vergangenheit“ von Regine Röder-Ensikat, bei Heidi Ramlows „Warmer Abbruch“ entflammt nicht nur die Betrogene durch heiße Leidenschaft und trügerische Idylle in Potsdam verspricht Susanne Rüster in ihrem Kriminalroman „Landjäger“.!

Die Tanzsuite ganz oben im 13. Stock bietet einen tollen Blick über das Regierungsviertel und Alexanderplatz sowie die prachtvolle Karl-Marx-Allee und das Frankfurter Tor, verzaubert im Rahmen der Veranstaltung „Berlin leuchtet“.


Freitag, der 12.10.18 | 20 Uhr
Krimilesung: Das mörderische Trio
Regine Röder-Ensikat | Heidi Ramlow | Susanne Rüster
lesen aus ihren Krimis „Zurück in die Vergangenheit“, „Warmer Abbruch“ und „Landjäger

Eintritt: 10 € | Beim Kauf von 2 Eintrittskarten gibt es einen Literatur-Adventskalender gratis.

TanzSuite – Panorama-Lounge | Strausberger Platz 1 | 10243 Berlin | www.tanzsuite.de

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.