Home > Medizin
Corona Neue Infektionsschutzverordnung

Neue Regeln zum Infektionsschutz – gültig bis zum 19. März 2022

Der Senat von Berlin hat in seiner heutigen Sitzung auf Vorlage der Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Ulrike Gote, die Siebte Verordnung zur Änderung der Vierten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese wird voraussichtlich am 4. März 2022 in Kraft treten. Mit der Siebten Änderungsverordnung werden die Vereinbarungen der Konferenz des

Weiterlesen
Impfung

STIKO empfiehlt Aspiration bei COVID-19-Impfung

Entgegen den allgemeinen Empfehlungen für Impfungen rät die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-Institut (RKI) zu einer Aspiration bei der intramuskulären Applikation eines COVID-19-Impfstoffs. So soll die Impfstoffsicherheit weiter erhöht werden.Die STIKO weist darauf in der 18. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung vom 15. Februar hin. Im Tiermodell seien nach direkter intravenöser Gabe

Weiterlesen
Krankenhaushygiene

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V. fordert einen Strategiewechsel mit Exitstrategie

Das Management des Übergangs zur Endemie – eine kontrollierte Exit-Strategie — wird von der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V. in einem Strategiepapier gefordert.Aktuelle Forderungen 1. Die massenhafte Zunahme der Omikron-Infektionen verlangt – wie im Pandemieplan vorgesehen - den Strategiewechsel vom Containment mit dem Ziel der Vermeidung jeder Infektion hin zur Protection,

Weiterlesen
Vir — monoklonale Antikörper gegen Corona

Neue Therapie: monoklonale Antikörper für Corona-positive Risiko-Patienten

Die GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG (GSK Deutschland) hat über eine ab sofort verfügbare eine neue Therapieoption, informiert, die in Partnerschaft mit dem US-Unternehmen Vir Biotechnology entwickelt wurde. Die Therapieoption ist für die frühzeitige Behandlung von COVID-19 bei Erwachsenen und Jugendlichen (ab 12 Jahren und mit einem Gewicht von mindestens

Weiterlesen
SARS-CoV-2-Variante Omikron (B.1.1.529)

SARS-CoV-2-Variante Omikron: Übertragung und Ansteckung vermeiden!

Von Michael Springer Die Aufhebung der „Epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ öffnete Wege und Mittel, die Bekämpfung der Corona-Pandemie aus dem alleinigen steuernden Verordnungsrecht des Bundesgesundheitsministeriums heraus zu nehmen und auf viel breitere Zuständigkeiten und Verantwortungsstrukturen zu stellen.Die Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie kann nun auch mit den Experte und Methoden aus

Weiterlesen
Kinderimpfung

Impfangebot für Kinder zwischen 5-11 Jahren

Kinderimpfen in ImpfzentrenAb Mittwoch, dem 15. Dezember 2021, haben Erziehungsberechtigte von Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren die Möglichkeit, diese mit dem Vakzin von BioNTech/Pfizer gegen Covid-19 impfen zu lassen. In den Corona-Impfzentren Messe Berlin und Tegel werden die Impfungen in gesonderten Kinderimpfkabinen durchgeführt. Im neuen Corona-Impfzentrum ICC,

Weiterlesen
Impfstoffsicherheit

Sa­fe­Vac 2.0-App: Impfstoff-Wirkungen und Nebenwirkungen berichten

Mit der vom Paul-Ehrlich-Institut entwickelten Smartphone-App SafeVac 2.0 können Geimpfte digital darüber berichten, wie sie ihre Impfung gegen COVID-19 vertragen haben. Bisher konnten nur Angaben zur Erst- und Zweitimpfung in der App gemacht werden. Aufgrund der von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Auffrischimpfung ("Booster-Impfung") und des großen Interesses der Bevölkerung

Weiterlesen
Neuer COVID-19-Impfstoff von Valneva

Neuer COVID-19-Impfstoff von Valneva wird von der EMA geprüft

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (Committee for Medicinal Products for Human Use, CHMP) bei der Europäischen Arzneimittelagentur (European Medicines Agency, EMA) hat am 02.12.2021 mit dem Rolling-Review-Verfahren – der Bewertung nacheinander eingereichter Datenpakete zur Beschleunigung des Zulassungsverfahrens – für einen weiteren COVID-19-Impfstoffkandidaten für die EU begonnen. Es handelt sich um VLA2001,

Weiterlesen
Antigen Schnelltests online

Telemedizin: COVID-19-Arzt-Zertifikate für Antigen Selbsttests

Mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen werden auch Telemedizin-Geschäftsmodelle eingeführt, die ohne einen traditionellen Arzt-Partientenkontakt funktionieren. — Um die Zuverlässigkeit und Gültigkeit der Verfahren zu sichern, sind aufwändige Zertifizierungen notwendig.Die Dr. Ansay AU-Schein GmbH startete bereits im Jahr 2018 über www.AU-Schein.de in Deutschland ein Angebot, mit dem Online-Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen erstellt werden. Der

Weiterlesen
Ständige Impfkommission (STIKO)

So arbeitet die ständige Impfkomission (STIKO)

Die SARS-Covid-19 Pandemie verstärkt sich zu einer massiven vierten Welle der Infektionen. Die Impfung von Kindern wird daher als neue Option geprüft. Das zuständige Expertengremium ist die Ständige Impfkommission (STIKO), die beim Rober-Koch-Institut (RKI) angesiedelt ist, und sich ein unabhängiges Urteil bildet: „Die Stän­dige Impf­kom­mis­sion (STIKO) ent­wickelt Impf­em­pfehl­ungen für Deutsch­land und

Weiterlesen