Home > Bezirk
Karstadt am Leopoldplatz

Karstadt: jeder Sonntag ist einkaufsoffen – wenn man weiß wie es geht!

Karstadt am Leopoldplatz soll zunächst erhalten werden. Doch für einen langfristigen Erhalt muss mehr getan werden. Was kann getan werden, um das Kaufhaus darüberhinaus im Bezirk zu halten und zu entwickeln? Zuerst: Galeria Kaufhof Karstadt hat selbst schon viel getan, um sich umzustrukturieren und auf den zunehmenden Online-Handel einzustellen.Es gibt eine

Weiterlesen
Der Bebelplatz beim Festival of Lights 2018

16. Festival of Lights: special edition

Das 16. Festival of Lights beginnt heute und lässt wieder in ganz Berlin Gebäude in den Abendstunden in vielen Farben erleuchten. Über 100 Lichtkunstwerke erstrahlen an 86 Orten quer über alle Berliner Bezirke hinweg. Ein unsichtbares Band verbindete Ortsteile und Kieze.Das Motto: "Zusammen leuchten wir - Tougether we shine" für

Weiterlesen
Mauerpark

„New Mauerpark“ – Park Regulations

The famous Mauerpark has been given new rules for use and for a good cooperation between the visitors. The Park Regulations for the new area of Mauerpark apply in the „dark green area“ in the Mauerpark-map. MusicMaking music is only permitted in the designated areas, provided that no other

Weiterlesen
Straßenfest „Friedrich, the Flâneur“

Friedrichstraße soll Flaniermeile werden

In der Friedrichstraße wird der erste Berliner Superblock nach dem Vorbild der Superblocks in der Smart City Barcelona angebahnt: Am 29. August beginnt der Großversuch „Flaniermeile Friedrichstraße“ im Straßenabschnitt zwischen Leipziger Straße und Französische Straße (siehe Karte).Bis Ende Januar 2020 wird der Straßenraum in der „Flaniermeile Friedrichstraße“ völlig neu aufgeteilt.

Weiterlesen
Ruine der Klosterkirche

Gruppenausstellung „Recession Grimace“

Am 13. August, um 18 Uhr, eröffnet die Gruppenausstellung „Recession Grimace“ in der Klosterruine Berlin. Die Ausstellung versammelt Arbeiten von 5 Künstlerinnen & Künstlern: - Lisa Gutscher, - Jake Kent, - Tanoa Sasraku, - Paul Sochacki - Sung Tieu. Der Titel „Recession Grimace“ (Grimasse der Rezession) stammt aus

Weiterlesen
Der Letzte Mieter

Film: „Der letzte Mieter“

Der letzte Mieter ist ein Gentrifizierung-Thriller über Berlin. In einem Wohnviertel werden reihenweise die Altbauhäuser saniert. Dann ist das letzte Haus dran. Die meisten Mieter fügen sich und ziehen aus, Dietmar jedoch will sich diesem Schicksal nicht fügen. Er kann seine kleine Heimat, in der er die letzten Jahrzehnte gewohnt,

Weiterlesen
Kitty Solaris

Kitty Solaris Konzert draußen im HKW

Kitty Solaris erhellt den Coronahimmel in Berlin mit ihren sonnigen Songs. Die Indie-Singer-Songwriterin aus Prenzlauer Berg tritt in die Fußstapfen von Patty Smith, Velvet Underground und Catpoer. Sie entwickelte einen sehr individuellen Stil, ein bischen meditativ, melancholisch und spielerisch, so wie sie auch in ihren Videos rüberkommt. Gleichzeitig bringt sie

Weiterlesen
Deutsche Wohnen SE in Wilmersdorf

Deutsche Wohnen gewinnt langfristig – trotz Abwendungsvereinbarungen

Kolumne: Michael Springer Auf den ersten Blick ist es eine Erfolgsmeldung: "Die Mieter_innen von 16 Häusern in fünf Berliner Bezirken sind ab sofort besser vor Verdrängung durch energetische Luxussanierungen und Umwandlung in Wohnungseigentum geschützt, als dies allein nach den gesetzlichen Vorschriften der Fall wäre. Diese Häuser, viele davon in Milieuschutzgebieten, sind

Weiterlesen
Weiterbildung BeuthBonus+

BeuthBonus+ ebnet den Weg in den Arbeitsmarkt

“BeuthBonus+” ist eine Teilzeit-Qualifizierung an der Beuth Hochschule für Technik Berlin, die sich an zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker mit ausländischem Hochschulabschluss richtet. Das Ziel des Programms ist es, den Teilnehmenden den Weg in den deutschen Arbeitsmarkt zu ebnen. Verschiedene Kursangebote in Form von Einzel- und Gruppencoachings sowie Workshops bereiten die

Weiterlesen
Sommerkino Kulturforum 2017

Sommerkino am Kulturforum öffnet

Seit dem 6. Juni können Brandenburger Kinos nach den stärksten Einschränkungen durch die Coronakrise ihre Türen wieder öffnen. Für Berlin hielt sich der Regierende Bürgermeister Michael Müller lange Zeit noch zurück. Mittlerweile ist die Entscheidung gefallen. Unter Voraussetzung, das bestimmte Hygienestandards eingehalten werden, können ab dem 30. Juni Freiluftkinos, Autokinos

Weiterlesen