Home > Gesundheit
Corona Neue Infektionsschutzverordnung

Zweite Basisschutzmaßnahmenverordnung tritt ab 1.Oktober in Kraft

Mit Beginn des Monats Oktober tritt die Zweite Verordnung über Basismaßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Kraft. Die Zweite Basisschutzmaßnahmenverordnung beinhaltet im Wesentlichen die aktuell noch bis zum 30.09.2022 gültigen Basisschutzmaßnahmen. Folgende Basisschutzmaßnahmen sind zu beachten: In bestimmten Einrichtungen wie Obdachlosen- und Gemeinschaftsunterkünften besteht in geschlossenen Räumen

Weiterlesen
Sanfte Chemie gegen Killerviren

Sanfte Chemie gegen Killerviren — ökologisches Pandemie-Management kommt!

Von Michael Springer Für Menschen besonders gefährliche Pandemien breiten sich über die Luft von Mensch zu Mensch aus, und infizieren über Nasenschleimhäute, Mund- und Rachenschleimhäute die Atemwege. Bei größeren und zeitlich anhaltend eingeatmeten Viren und bakteriellen Keimen werden Bronchien und Lunge infiziert.Hauptübertragungsweg für SARS-CoV-2 ist die respiratorische Aufnahme virushaltiger Partikel, die

Weiterlesen
Mutter und Kind in der Natur

Sozial benachteiligte Kinder in ihren Lebenswelten erreichen

Seit 1998 führt das Wissenschaftliche Institut der AOK „WIdO“ regelmäßig Umfragen zu aktuellen Gesundheitsthemen durch. Ziel ist es, Wahrnehmungen und Bewertungen sowie Veränderungswünsche von Versicherten und Patienten, Angehörigen, Kindern aber auch Beschäftigten und Ärzten aufzunehmen, um gesundheitspolitische Impulse zu setzen. — Im Fokus stehen vorwiegend zentrale Eckpunkte der aktuellen gesundheitspolitischen

Weiterlesen
Ihr Baby braucht Schutz vor Hitze

Babys vor Hitze schützen

Dieser Sommer ist besonders heiß, im Juli wurden Rekordtemperaturen von fast 40°C in Berlin verzeichnet. Die nächsten Hitzetage stehen bevor. Die nächste Hitzewelle könnte laut Wetterprognosen bis in den August andauern.Hitzeschutzpläne wurden in Berlin für Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen erarbeitet, aber ausgerechnet die Kleinsten und Kleinkinder wurden „vergessen.“Es ist ein Grund,

Weiterlesen
Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus)

Asiatische Tigermücke in Berlin nachgewiesen

Aedes albopictus — die Asiatische Tigermücke hat offenbar erfolgreich überwindert und siedelt neu in Berlin. Bereits 2021 wurde in einer Berliner Kleingartenanlage im Bezirk Treptow-Köpenick ein Vorkommen von erwachsenen Exemplare der Asiatischen Tigermücke nachgewiesen. Eine erfolgreiche Überwinterung ist damit belegt und eine dauerhafte Ansiedlung zu befürchten. Berlin ist damit bislang

Weiterlesen
Hitzeschutz: Kühle Orte in der Stadt

Kühle Orte für Seniorinnen und Senioren

Die Hitzeperiode im Juli belastet vor allem für die ältere Generation mit Gesundheitsrisiken im Alltag. Tipps wir man sich gegen Hitzschlag und Sonnenstich schützen kann, sind inzwischen weit verbreitet und bekannt. Aber wo sind im Stadtgebiet die kühlen Orte zu finden, an denen man sich treffen, unterhalten und vergnügen kann?

Weiterlesen
Hitzeschutz - Sonnenschirm

Musterhitzeschutzpläne Berlin

Ein breites Bündnis in Berlin hat in „Muster-Hitzeschutzpläne“ erarbeitet. Die Musterhitzeschutzpläne gibt es für KrankenhäuserAmbulante PraxenBezirksämterStationäre PflegeAmbulante Pflege. Damit sind vor allem die verletzlichsten (vulnerablen) Gruppen in der Bevölkerung angesprochen, und können von den Verantwortungsträgern im Rahmen der Umsetzung konkreter Maßnahmen besser gesundheitlich geschützt werden. Muster-Hitzeschutzpläne sind hier direkt zum PDF-Download bereit gestellt:

Weiterlesen
Impfungen gegen das SARS CoV 2-Virus

Impfschäden: Wie wird V-Aids diagnostiziert?

Von Michael SpringerDie Debatte um Impfschäden bekommt neue Nahrung, weil sich inzwischen neue Erkenntnisse und eine juristische Aufarbeitung abzeichnen. Die auf die juristische Aufarbeitung von Impfschäden spezialisierte Kanzlei Rogert & Ulbrich Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB in Erkrath informiert aktuell über ein nach ihrem Eindruck weit verbreitetes Phänomen, das nach übereinstimmender

Weiterlesen
Corona-Test

Corona: Freiwillige Testungen an Schulen ab dem 7. Juni

Die anlasslose Testpflicht an den Berliner Schulen wird ab dem 7.Juni 2022 ausgesetzt. Freiwillige Schnelltestungen auf das Corona-Virus sind jedoch möglich.Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat das nach den Beratungen im Hygienebeirat und mit Blick auf die aktuelle Pandemielage beschlossen. Die Schulen können an zwei Tagen pro Woche

Weiterlesen
Corona Neue Infektionsschutzverordnung

SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung im Juni 2022

Der Senat von Berlin hat die Dritte Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung beschlossen, die voraussichtlich am 3. Juni 2022 in Kraft treten wird. Die Basisschutzmaßnahmenverordnung wird bis zum 30. Juni 2022 verlängert.Folgende wesentliche Inhalte sieht die Dritte Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung vor: 1. Änderungen im Bereich der Pflege Maskenpflicht: Die bisherige

Weiterlesen