Home > Kultur
erase indifference

Auschwitz-Pledge Foundation: Aufruf zur „Auslöschung der Gleichgültigkeit“

Die Auschwitz Pledge Foundation in Warschau, eine Nichtregierungsorganisation (NRO) mit der Mission, die Gleichgültigkeit gegenüber allen Formen von Diskriminierung zu bekämpfen, hat am Vorabend des Holocaust-Gedenktags ihre Initiative „Erase Indifference" (Auslöschung der Gleichgültigkeit) gestartet. Es ist eine neue Initiative, die sich auf die Erlebnisse der Vergangenheit stützt, aber nach neuen, innovativen

Weiterlesen
Gruppenfoto - Sebae-Zeremonie

Schüler:innen feiern Mondneujahr im Koreanischen Kulturzentrum

Am 19. Januar 2023 (Do), wenige Tage vor dem koreanischen Neujahrsfest Seollal, haben 13 Schüler:innen des Marie-Curie-Gymnasiums in Hohen Neuendorf mit Koreanischlehrerin Young In Go das Koreanische Kulturzentrum am Leipziger Platz in Berlin-Mitte besucht. In die koreanische Tracht Hanbok gekleidet haben sie ein traditionelles Spiel gespielt, koreanische Süßigkeiten und Getränke

Weiterlesen
TagesSpiegelEi — Kolumne rund um digitale Hürden

Stell Dir vor, es ist Kultur, und die „Smartkachel“ zeigt es nicht an!

Glosse Michael Springer Joachim Huber, verantwortlicher Redakteur Medien. geht gerne in Theater, Museen, Konzerte, Ausstellungen - und vermisst dort junge Kundschaft. — Er ist damit nicht allein! — Auch der Berliner Kultursenator Klaus Lederer ist besorgt, hat das aber vorhergesehen: „Wir wissen um ein durchaus überaltertes Publikum, ohne dass

Weiterlesen
Elbphilharmonie in Hamburg

ARD-Silvesterkonzert in der Elbphilharmonie

Silvester- und Neujahrskonzerte mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester sind in der Elbphilharmonie Tradition. In diesem Jahr ist das Silvesterkonzert in Hamburg zugleich auch das ARD-Silvesterkonzert und wird ab 17.00 Uhr an Silvester live ins ARD-Studio übertragen. Der gebürtige US-Amerikaner Alan Gilbert ist der Chefdirigent und lässt viel Heimatliches in das

Weiterlesen
Friedrichstadt-Palast bei Nacht

Kinder-Show macht Lust auf Lesen

Der Friedrichstadt-Palast bringt zur Zeit mit "Im Labyrinth der Bücher" die beliebte Kinder-Show wieder auf die Bühne. Ben ist Legastheniker und hat Schwierigkeiten beim Schreiben und Lesen. Gemeinsam mit seinen Freundinnen erforschen die Kinder das "Labyrinth der Bücher" und begegnen allerhand faszinierenden Wesen. Das Abenteuer beginnt. Über 100 Kinder und

Weiterlesen
Chanukka-Kerzen

Chanukka Sameach – wir wünschen ein fröhliches Chanukka-Fest!

Von Michael Springer Das Lichterfest Chanukka ist ein Höhepunkt im Judentum. Acht Tage lang wird gefeiert – und ganz Jerusalem ist dann ein Lichtermeer. — Chanukka ist bis heute traditionell ein Familienfest, an dem sich die ganze Familie zum Speisen und Feiern und zum Gebet trifft. — Es ist ein Lichter-

Weiterlesen
Manta, Manta - Zwoter Teil

Endlich: Manta, Manta, zwoter Teil

30 Jahre ist es her, dass der Kultfilm „Manta, Manta“ die Kinosäle füllte. — Nun nach über 30 Jahren kehrt der Film zurück. Der zweite Teil startet ab dem 30. März 2023 in den Kinos. Die Fortsetzung von „Manta, Manta“ ist ein Film von Til Schweiger, der Regisseur selbst

Weiterlesen
Nürnberger Christkindlmarkt

Ausflug zum Nürnberger Christkindlesmarkt

Aktuell günstige Bahn-Tickets und preiswerte Fernbustickets ermöglichen zur Weihnachtszeit spontane Kurztrips in andere Regionen und Städte. Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist das ideale Ziel für die Romantiker in der Vorweihnachtszeit. Glühwein, schmackhafte regionale Spezialitäten und ein traditionell „goldgelocktes Christkindl mit Engelsgesicht“ laden Gäste von nah und fern zu einem Besuch ein.Die

Weiterlesen
Colosseum Prenzlauer Berg

Berliner Kinos profitieren von 7 Mio. Euro Fördersumme aus Bundesmitteln

Die Corona-Pandemie hat die Berliner Kinolandschaft schwer belastet, nicht nur große Kinos, auch kleine Programmkinos und die Multiplex-Standorte sind in große finanzielle Schwierigkeiten geraten. — Die staatlichen Zuschüsse und Coronahilfen haben die Verluste zumindest erfolgreich abgefedert. Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt dazu aktuell mit: Berlin steht für die Vielfalt

Weiterlesen
Kathak mit Amartyya Chatterjee Ghosh

Amartyya Chatterjee Ghosh: „Shivas kosmischer Tanz“

Amartyya Chatterjee Ghosh ist eine der erfolgreichsten und bekanntesten indischen Kathaktänzerin der jüngeren Generation. Einfühlsam und mit tänzerischer Billianz führt sie das Publikum in die faszinierende Welt der indischen Götter und Mythologien. Sie ist Schülerin von Guru Pandit Birju Maharaj, einem weltberühmten Meister des klassischen Kathaktanzes. Sie lernte auch bei Vidushi

Weiterlesen