Home > Bezirkstermine
Corona-Hotlines der Berliner Bezirksämter

Corona-Hotlines der Bürgerämter

Für die Bürger Berlins, die den Verdacht haben, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, stellt die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung derzeit eine Hotline bereit, über die fachkundige Mitarbeiter Fragen zum Virus beantworten. Telefon: (030) 90 28 28 28 Die Hotline ist täglich zwischen 8:00 Uhr -20:00 Uhr erreichbar. Für die

Weiterlesen
Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften

Fördergelder für freiwilliges Engagement in Nachbarschaften

Es gibt wieder neue Fördergelder für freiwilliges Engagement in Nachbarschaften. Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Ephraim Gothe, informierte dazu: Dem Bezirk Mitte werden wie in den Vorjahren von der Senatsverwaltung für Stadtentwick-lung und Wohnen Fördergelder aus dem erfolgreichen Programm „Sachmittel für freiwilliges Engagement in Nachbarschaften“ – kurz FEIN-Mittel genannt

Weiterlesen
Weihnachtsbaum-Entsorgung

Tschüss Weihnachtsbaum! Die BSR holt ab!

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) sammelt im Januar wieder die ausgedienten Weih­nachtsbäume vom Straßenrand ein. Zwischen dem 8. und 20. Januar gibt es pro Stadtteil zwei Abholtermine. Die Ter­mine für die eigene Adresse sind über einen speziellen Abfuhrkalender abrufbar bzw. über PDF-Aushang downloadbar. Weitere Informationen: Abholtermine Weihnachtsbäume - Aushang

Weiterlesen
Pariser Platz mit dem Brandenburger Tor

Silvesterparty am Brandenburger Tor: Hinweise & Sperrungen

In diesem Jahr findet zum 25. Mal die Silvesterparty zwischen dem Brandenburger Tor und der Siegessäule statt. Der Veranstaltungsraum und die angrenzenden Straßen werden für Kraftfahrzeuge des Individualverkehrs gesperrt. Die Polizei Berlin rät den Besuchern, die Veranstaltung mit öffentlichen Verkehrsmitteln über den Hauptbahnhof oder über die Bahnhöfe Potsdamer Platz, Bellevue und

Weiterlesen
Berlin Mitte: das Nikolaiviertel

Quartiersvision Nikolaiviertel: Partizipationsverfahren

Dem Nikolaiviertel kommt als historischer Gründungsort in der Berliner Mitte eine besondere Bedeutung zu. Es ist ein Ort, an dem sich in herausragender Weise Geschichte, Kultur, Tourismus, Wirtschaft und gleichermaßen auch innerstädtisches Wohnen und Leben vereinen. Doch wie sieht die Zukunft aus? Ein Partizipationsverfahren zur Zukunft des Nikolaiviertels soll weiter führen.

Weiterlesen
Susanne Rüster

Susanne Rüster: Raublust

In der Stadtbibliothek Berlin-Mitte gibt es am kommenden Donnerstag Krimi & Jazz: Susanne Rüster liest aus ihrem neuen Potsdam-Babelsberg-Krimi »Raublust«. Der Jazz-Saxophonist Walter Wittmann untermalt die Veranstaltung mit akustischen Einlagen. Die Story: Eine Enthüllungs-Journalistin, die Verbrechen der NS-Raubkunst auf der Spur war, wird ermordet. Kommissar Uwe Wolff ermittelt in seinem 3.

Weiterlesen
Integration in der Metropole Berlin

Ideenaufruf bezirklicher Integrationsfonds – jetzt bewerben!

Das Bezirksamt Mitte hat einen Ideenaufruf für den bezirklichen Integrationsfonds für das Jahr 2020 gestartet. Mit dem Integrationsfonds fördert das Bezirksamt Projekte und Maßnahmen, die die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe von geflüchteten Menschen sowie Austausch und Begegnung von alteingesessenen und neuzugewanderten Personen im Sozialraum verbessern. Interessierte Träger und Organisationen (z.B. Vereine, Initiativen,

Weiterlesen
Antragsverfahren

Ab 1.8.2019: Änderungen bei Bildungs- und Teilhabeleistungen

Zum Donnerstag, 1. August 2019 treten vielfältige gesetzliche Änderungen für die Gewährung von Leistungen für Bildung und Teilhabe in Kraft. Unter anderem erhöhen sich die Zuschüsse zum Schulbedarf auf insgesamt 150€ (zahlbar in zwei Raten) und die sogenannten Teilhabeleistungen auf monatlich 15€. Zu den Teilhabeleisutngen zählen zum Beispiel Mitgliedsbeiträge für

Weiterlesen
Liegender im Monbijoupark

Pilotprojekt Parkdienst-Parkmanager im Bezirk Mitte

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat gemeinsam mit den zwölf Bezirken beschlossen im Rahmen des Nachtragshaushaltes 2019 ein Pilotprojekt zur Einführung eines partizipativen und integrativen Parkmanagements auf Grundlage des Grünanlagengesetzes durchzuführen. Darüber informierte die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler. "Das Pilotprojekt soll

Weiterlesen