Home > Slider

Parkflächen für Lastenräder und E-Tretroller im Straßenland

Neue Mobilität bringt Veränderungen im Straßenland. Parkplätze müssen künftig auch zum Abstellen von Fahrrädern, Lastenfahrrädern und e-Scootern genutzt werden können. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat nun erstmals verbindliche Planungsvorgaben sowohl für Lastenrad- als auch für E-Tretroller-Parkplätze erlassen. Den Bezirken sind diese Regelpläne jetzt übersandt worden. Straßen mit Tempo-30

Weiterlesen
Kristina Spohr: »Wendezeit«

»Wendezeit« – Die Neuordnung der Welt nach 1989

Das Jahr 1989 hat nicht nur Deutschland und Europa verändert, für die ganze Welt begann damit eine neue Epoche, deren Ende wir gerade erleben. Als im Revolutionsjahr 1989 in Berlin die Mauer fiel und in Peking auf dem Tiananmen-Platz die Proteste blutig niedergeschlagen wurden, veränderte sich die ganze Welt dramatisch.

Weiterlesen
Sozialverband Deutschland e.V.

Sozialverband SoVD warnt vor steigender Ausgrenzung und sozialer Kälte

Die neoliberale Moderne verlangt dem Menschen viel ab: wer Erfolg haben will, muss sich mit Kalkül und Kalkulation zur Welt positionieren. Die Seele empfindet das selbst als Kälte und muss sich gegen äußere Einflüsse panzern - bis der Burnout droht. Kühle und zweckgerichtete Kommunikation, gepaart mit gewinnenden Kommunikationsstil sichern das

Weiterlesen
7% MWST. für digitale Medien und Bücher

Jahressteuergesetz mit 7% MWST. für Digitalmedien

Der Bundestag hat das neue Jahressteuergesetz verabschiedet. Es sieht einen ermäßigten Steuersatz auch auf Apps, Websites und Datenbankangebote für Bücher, Zeitungen und Zeitschriften vor. Das bedeutet eine Gleichstellung von elektronischen und gedruckten Presseprodukten bei der Umsatzsteuer. Die Einführung eines ermäßigten Mehrwertsteuersatzes auf digitale Zeitungen, Zeitschriften und Bücher stand noch bis zuletzt

Weiterlesen
Fortschungsteam von MBU, Techion und TUB

Ein neuartiges Licht geht auf: chirales Laserlicht

Einer jungen internationalen Forschergruppe des Max-Born-Instituts für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie (MBI), des Israel Institute of Technology (Technion) und der Technischen Universität Berlin, ist ein bemerkenswerter wissenschaftlicher Durchbruch gelungen: eine neue Methode wurde entwickelt, um rechts- und linkshändige chirale Moleküle zu unterscheiden. In nur zwei Jahren Forschungsarbeit hat die Gruppe

Weiterlesen
BSR-Biogasanlage

Berlin wird Zero Waste City

Der Berliner Senat hat am 5.11. auf Vorlage der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther, den Bericht zum Thema „Abfallpolitik auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft – Berlin wird Zero Waste City“ beschlossen. Das Abgeordnetenhaus hatte den Senat per Beschluss vom 17. Mai 2018 aufgefordert, eine Strategie zur Transformation

Weiterlesen
Industrieanlage

Einheitlicher Überwachungsplan für störfallrelevante Industrieanlagen

Der Senat hat in seiner Sitzung am am 5. November 2019 auf Vorlage der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther, die Verwaltungsvorschrift zum Erlass eines Überwachungsplans im Sinne des § 17 Absatz 1 der Zwölften Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Störfallverordnung – 12. BImSchV) – nach Stellungnahme durch

Weiterlesen
Radtour zur Bösebrücke

30 Jahre Mauerfall: Radfahren grenzenlos

Die Stadtteilgruppe Pankow des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e.V. (ADFC) beteiligt sich am 9. November mit einer Radtour von etwa 16 km entlang dem innerstädtischen Mauerverlauf. Start ist um 16 Uhr an der Oberbaumbrücke, Ziel ist etwa um 18 Uhr der wichtigste Ereignisort, die Bösebrücke an der Bornholmer Straße. Die Tour trifft

Weiterlesen
Kita-Navigator Berlin

Der Kita-Navigator Berlin wurde gestartet

Der Kita-Navigator ist gestartet. Die Kitasuche wird nun erheblich verbessert. Eltern, die einen Kita-Platz für ihre Kinder benötigen, können mit dem www.kita-navigator.berlin.de direkt nach nach freien Plätzen suchen, Anfragen an Kitas stellen und mit Kita-Leitungen Kontakt aufnehmen. Mehr über das Projekt ist in der Pankower Allgemeine Zeitung zu erfahren.

Weiterlesen
Demonstration in der Karl-Liebknecht-Straße

Vor 30 Jahren: der revolutionäre Moment des 4.11.1989

Vor 30 Jahren wurde die große Alexanderplatz-Demonstration zum revolutionären Moment. Es war die größte nicht staatlich gelenkte Demonstration in der Geschichte der DDR. Die Demonstration fand am 4. November 1989 in Ost-Berlin statt. Die Initiative dazu ging ab von Schauspielern und Mitarbeitern an Ost-Berliner Theatern aus. Unter dem Eindruck der Übergriffe

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.