Home > Umwelt & Natur
Klimanotlage in Berlin

Berliner Senat beschließt Klimanotlage

Die Berliner Waldbäume und viele Straßenbäume mußten sich schon seit dem Frühjahr 2018 mit extremer Trockenheit und Dürre auseinandersetzen. Der aktuelle Waldzustandsbericht 2019 zeigt gravierende Folgen der Erderhitzung. Die offizielle Anerkennung einer Klimanotlage wurde damit unumgänglich. Nachdem die Vorlage der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther (Bündnis

Weiterlesen
Klimaschutz-Aktionstag am 29.November 2019

Klimaschutz-Aktionstag am 29.November 2019

Am 29.11.2019 fand der vierte globale Klimastreik in Berlin und der 50. Freitag der „Fridays For Future“ Demonstrationen in Berlin statt. Rund 60.000 Menschen haben am Brandenburger Tor den #NeustartKlima gefordert, mit dem ein wirksames Klimapaket der Bundesregierung gefordert wurde! Der Slogan: „Wir akzeptieren die Abkehr vom 1,5-Grad-Ziel nicht &

Weiterlesen
Umweltbericht 2019

Umweltbericht 2019 der Bundesregierung vorgelegt

Das Bundeskabinett hat den von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorgelegten Umweltbericht 2019 beschlossen. Der neue Bericht der Bundesregierung steht unter dem Namen "Umwelt und Natur als Fundament des sozialen Zusammenhaltes." Gemäß Paragraf 11 Umweltinformationsgesetz ist die Bundesregierung verpflichtet, regelmäßig einen Bericht "über den Zustand der Umwelt im Bundesgebiet" zu veröffentlichen.

Weiterlesen
Volkspark Rehberge

Ökologische Aufwertung des Volksparks Rehberge

Mit zahlreichen Maßnahmen wertet das Umwelt- und Naturschutzamt des Bezirks Mitte in diesem Jahr den Volkspark Rehberge auf. Ziel ist u.a. auch die Verbesserung der biologischen Artenvielfalt. In den kommenden Monaten werden mehrere junge Buchen an der Transvaalstraße gepflanzt, wo 2017 infolge eines Sturms Bäume umgestürzt waren. Rund um die

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)