Home > Polizeimeldungen
Schusswaffe Beretta

Schusswaffen vernichtet: Bilanz der einjährigen Waffenamnestie

Die Polizei Berlin hat eine Bilanz zu der einjährigen Waffenamnestie gezogen. Ein Jahr lang hatten Bürger und Bürgerinnen die Möglichkeit, illegale Waffen und Munition straffrei bei der Polizei abzugeben. Diese sogenannte Waffenamnestie endete Anfang Juli 2018. In Berlin wurden während der Waffenamnestie insgesamt 215 Lang- und 920 Kurzwaffen abgegeben. Zudem wurden

Read More
Spielautomaten

Berlinweite Kontrolle von Wettbüros und Gaststätten

Die Polizei Berlin hat erneut einen berlinweiten Schwerpunkteinsatz zur Kontrolle von Wettbüros und Gaststätten durchgeführt. In Berlin wurden gestern 28 Spielstätten kontrolliert. 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei Berlin, der Steuerfahndungsstelle Berlin, der Vergnügungssteuerstelle und der Ordnungsämter Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Mitte, Neukölln, Pankow, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg sowie Treptow-Köpenick überprüften in der Zeit

Read More
DB-Regio und S-Bahn

Bundespolizei: Mitführverbot von gefährlichen Werkzeugen

Nach den im Juni in Berlin gesammelten Erfahrungen eines Verbotes zum Mitführen von gefährlichen Werkzeugen (u.a. Messer) an verschiedenen Bahnhöfen, wird es ab November 2018 eine Wiederholung geben. Das neue Verbot wird für den Zeitraum von drei Monaten für die relevanten Wochenendzeiten erlassen. Die Einhaltung wird entsprechend kontrolliert. Prävention gegen Gewaltdelikte

Read More
Berlin Mitte

Staatsbesuch mit umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen

Wegen des Staatsbesuches des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan hat die Polizei Berlin umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen mit Einschränkungen zu Lande, zu Wasser und in der Luft in Kraft gesetzt. Ab Morgen, Donnerstag, den 27.September 2018 bis Samstag, den 29.September 2018, wird es aufgrund eines Staatsbesuches in Berlin zu umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen und Verkehrssperrungen

Read More
Polizeikontrolle

Bilanz der Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben“

Gestern hat sich die Polizei Berlin an der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben“ beteiligt. Länderübergreifend wurde dabei das Thema „Ablenkung im Straßenverkehr“ in den Mittelpunkt polizeilicher Überwachungs- und Präventionsmaßnahmen gestellt. Ablenkung im Straßenverkehr ist häufig mit ein Grund für zum Teil schwerste Verkehrsunfälle. Daher standen insbesondere diese Fehlverhaltensweisen im Fokus der Schwerpunktaktion. Die

Read More
Smartphone als Ablenkung am Steuer

Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben“

Länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben“ Die Polizei Berlin wird sich am Donnerstag, dem 20. September 2018, an der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben“ mit dem Schwerpunkt „Ablenkung im Straßenverkehr“ beteiligen. Trotz des bereits seit Jahren bestehenden Verbots und der deutlichen Anhebung der Bußgelder nutzt deutschlandweit immer noch etwa die Hälfte aller Autofahrenden das Mobiltelefon während der

Read More
Spielautomaten

34 Spielstätten wurden kontrolliert

In Berlin wurden gestern 34 Spielstätten kontrolliert. In den Ortsteilen Friedrichshain, Kreuzberg, Marzahn, Gesundbrunnen, Moabit, Wedding, Neukölln, Prenzlauer Berg, Alt-Treptow und Oberschöneweide überprüften rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei Berlin, der Steuerfahndung, der Vergnügungssteuerstelle sowie der Ordnungsämter Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick zwischen 11 und 19 Uhr

Read More
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.