Mittwoch, 24. Juli 2024
Home > Bezirk Mitte > Baumfällungen in der Kurstraße 33

Baumfällungen in der Kurstraße 33

Baumfällungen

Für die Erweiterung und den Umbau des Auswärtigen Amtes wird eine große Baustelleneinrichtungsfläche benötigt.
Ab Anfang Dezember 2021 wird dafür die Fläche des Parkplatzes in der Kurstraße dem Aufbau einer mehrgeschossigen Containeranlage sowie der Baustellenlogistik dienen.
Weil die befestigte Fläche des Parkplatzes (z.Zt. Besucherparkplatz des Auswärtigen Amtes) für die geplante größere Containeranlage nicht ausreichend ist, muss ein Seitenstreifen der vorhandenen angrenzenden Grünfläche für die Baustelleneinrichtungsfläche genutzt werden.

Hierfür müssen drei Bestandsbäume (Robinien) gefällt und die vorhandene Hecke entfernt werden.

Die Rodungs- und Fällmaßnahmen werden am 1.12.2021 von einer Fachfirma ausgeführt. Bis Ende Mai 2022 werden Ersatzpflanzungen in Form von 3 Robinien auf der Grünanlage Kurstr. /Niederwallstr. vorgenommen.

Nach dem Ende der gesamten Baumaßnahme (ca. Ende 2027) wird die für die Baustelleneinrichtungsfläche verwendete Grünfläche mit einer Hecke und einer Rasenfläche wiederhergestellt.