Home > ms
Gründerzeit-Altbau in Moabit

5 Baustadträte gründen „Bezirklichen Arbeitskreis Vorkaufsrecht“

Mietpreisxplosion und Wohnungsnot machen konsequentes Handeln notwendig, damit die Stadtgesellschaft nicht zerfällt. Eine der Gro0baustellen der Berliner Bezirksämter ist die Wahrnehmung des Städtebaurechts und des besonderen Städtebaurecht, zu dem auch das kommunale Vorkaufsrecht und ein soziales Bodenrecht zählt. Inzwischen liegen in den Berliner Innenstadtbezirken eine Vielzahl von Einzelfällen vor, die

Read More
#seidual - die neue Ausbildungskampagne

#seiDUAL: Ausbildungsplatz-Matching – neue Kampagne

Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales hat unter Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller im Sommer eine neue Ausbildungsplatzkampagne geszartet. Start war im Sommer in Tempelhof-Schöneberg. In dieser Woche ist die nächste Veranstaltung in Friedrichshain-Kreuzberg geplant. Das Modellprojekt macht vieles anders, besser und kommunikativer. Mehr dazu ist in der Friedrichshain-Kreuzberg-Zeitung

Read More
Geschenke der Hoffnung

Aktion: „Weihnachten im Schuhkarton®“ bis 15.11.2018

Seit 23 Jahren gibt es die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton.“ Päckchenpacker in Deutschland, dem Fürstentum Liechtenstein, Österreich, Südtirol und der Schweiz packen seit Anfang Oktober Schuhkartons für bedürftige Kinder, um ihnen zu zeigen, dass sie geliebt und nicht vergessen sind. In Berlin können noch großherzige Spender bis zum 15.11. ein

Read More
Schusswaffe Beretta

Schusswaffen vernichtet: Bilanz der einjährigen Waffenamnestie

Die Polizei Berlin hat eine Bilanz zu der einjährigen Waffenamnestie gezogen. Ein Jahr lang hatten Bürger und Bürgerinnen die Möglichkeit, illegale Waffen und Munition straffrei bei der Polizei abzugeben. Diese sogenannte Waffenamnestie endete Anfang Juli 2018. In Berlin wurden während der Waffenamnestie insgesamt 215 Lang- und 920 Kurzwaffen abgegeben. Zudem wurden

Read More
Platz des 9. November 1989 -

Treffen der Bezirksbürgermeister am 9. November 2018

Der Pankower Bezirksbürgermeister Sören Benn (Die Linke) und der Bezirksbürgermeister aus Mitte, Stephan von Dassel (Bündnis 90/Die Grünen) werden sich anlässlich des 29-jährigen Jubiläums des Mauerfalls am 9. November dieses Jahres am ehemaligen Grenzübergang Bornholmer Straße treffen. Die symbolische Begegnung der beiden Bezirke östlich und westlich dieses welthistorisch bedeutsamen Ortes

Read More
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.