Mittwoch, 24. Juli 2024
Home > Aktuell > Offene Berliner Meisterschaft: KETTLE BELL 2024 – BERLIN OPEN ALL INKLUSIVE

Offene Berliner Meisterschaft: KETTLE BELL 2024 – BERLIN OPEN ALL INKLUSIVE

KETTLE BELL 2024 - BERLIN OPEN

Die Sportart „Kettlebell Sport“ ist recht neu und unbekannt in Deutschland und Berlin. Die Kugelhantel, auch Rundgewicht oder englisch Kettlebell genannt, ist ein Trainingsgerät für das freie Gewichtstraining.

Der Verein „Berlin Kettle Bears e.V.“ richtet diese offene Berliner Meisterschaft am 6. Juli 2024 zum zweiten Mal aus. Es ist übrigens eine Inklusionssportart. Der Verein möchte daher mit diesem Wettbewerb inklusive Menschen ansprechen und das Sportangebot populärer machen. 

Es ist ein Nischensport. Nichtsdestotrotz gibt es sehr starke Athleten im Verein, die auch international sehr erfolgreich sind. André Chahor, ist gerade im Juni zum 4. Mal Weltmeister in der Gewichtsklasse bis 95 kg in der Elite-Class geworden.

Die Veranstaltung KETTLE BELL 2024 – BERLIN OPEN ALL INKLUSIVE wird durch Aktion Mensch gefördert. Es gibt für Zuschauer eine kleine Challenge, bei der man auch eine Kleinigkeit gewinnen kann. 

Austragungsort ist die Sporthalle in der Ernst-Ludwig-Heim-Str. 14 in 13125 Berlin-Buch. 10-18 Uhr.

Weitere Informationen:

www.berlinkettlebears.de | www.bvdks.de

KETTLE BELL – ein Kraftsport, der kräftige Sponsoren & Anzeigenpartner sucht! Kontakt: info@anzeigio.de