Home > Berlin
Metropolenregion Berlin-Brandenburg

Ideenwettbewerb Berlin-Brandenburg 2070 ausgelobt

Das Jahr 2020 rückt die Entwicklung der Metropolenregion Berlin-Brandenburg ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Am 27.April 2020 jährt sich das 100-jährige Jubiläum von (Groß-)Berlin. Vor hundert Jahren wurde damit auf das immense Stadtwachstum seit der Gründerzeit und Industriealisierung reagiert. Hundert Jahre später steht Berlin wieder vor großen städtebaulichen Herausforderungen. Schlüsselthemen

Weiterlesen
Masterplan Solarcity

Masterplan Solarcity für Berlin soll Solarwende bringen

Berlin hat nun einen großen Plan, wie weite Teile der Energieversorgung auf erneuerbare Sonnenenergie umgestellt werden können. Der große Name: Masterplan Solarcity. Mit der Übergabe einer Expertenempfehlung zum Masterplan Solarcity an Energiesenatorin Pop wurde der Beteiligungsprozess zur Erstellung des Masterplans Solarcity erfolgreich abgeschlossen. Die Expertenempfehlung Masterplan Solarcity wurde vom Fraunhofer Institut für

Weiterlesen
Robert Habeck

Huawei vom 5G-Netz ausschließen?
Keine gute Idee!

/// Kommentar: /// - Robert Habeck, Co-Vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, wurde bisher dem Realo-Flügel der Partei zugerechnet. Nun sorgt er für ernste Zweifel: Er befürwortet einen Aufbau des 5G-Netzes ohne den chinesischen Ausrüster Huawei: "Nokia und Ericsson sollten das machen." Habeck entwickelt dabei eine politische Idee, die Politik und

Weiterlesen
Zwinkerndes Auge

Interkulturelle Woche Berlin

Bereits seit 1975 findet jährlich Ende September bundesweit die Interkulturelle Woche (IKW) statt. Daran beteiligen sich mittlerweile mehr als 500 Städte und Gemeinden mit rund 5.000 Veranstaltungen. Die Interkulturelle Woche ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Die Initiative wird von Gewerkschaften,

Weiterlesen
Ausschnitt des Fensterbilds im ehemaligen Staatsratsgebäude

Der Tag des offenen Denkmals

Seit 1993 veranstaltet Berlin den "Tag des offenen Denkmals" am zweiten Wochenende im September. Die Kulturveranstaltung fügt sich in den Rahmen der "European Heritage Days" zur Aufrechterhaltung und Pflege des Denkmalschutzes, den jedes Jahr über 50 Länder Europas im August oder September begehen. Der Tag des offenen Denkmals ist die

Weiterlesen
Reportage: Zwölf Wochen in Riad

Zwölf Wochen in Riad: Reportage über ein Land im Aufbruch

Die Reporterin Susanne Koelbl ist seit 2011 regelmäßig in Saudi-Arabien unterwegs. Im Jahr 2018 war sie 12 Wochen in Riad, um für den SPIEGEL zu berichten. Sie will die Menschen kennenlernen und den Wandel miterleben. Dafür mietet sie im Stadtteil Olaya ein kleines Appartement mit Blick auf den Faisaliya-Wolkenkratzer, dem

Weiterlesen
Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“

Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“ wird aufgestockt

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und die Staatsministerin für Kultur und Medien bauen die Förderung von Kulturprojekten unter dem Dach der Strategie „Soziale Stadt - Nachbarschaften stärken, Miteinander im Quartier“ weiter aus: Vier neue Standorte in Flensburg, Lübbenau, Neunkirchen und Dresden werden ab September 2019 in diesem

Weiterlesen
Neubau des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

594 neue Beamte – Bundespolizei wird weiter verstärkt

Die Bundespolizei hat am 29. August in der Bundespolizeiakademie in Lübeck insgesamt 594 Polizistinnen und Polizisten (144 Frauen/ 450 Männer) des 73. Studienjahrganges zu Polizeikommissarinnen und Polizeikommissaren ernannt. Die Absolventinnen und Absolventen werden vorwiegend in den Bundespolizeidirektionen München (106) und bei der Bundesbereitschaftspolizei (95) zu Einsatz kommen. 86 Absolventinnen und

Weiterlesen

Lasershow im Strandbad Weissensee am 1.9.2019

Am Abend des 1.September 2019 glitzern Laserstrahlen über den Weißen See und spiegeln sich im Wasser. Alexander Schüller und sein Team vom Strandbad Weissensee haben die 2. Lasershow als Saison-Höhepunkt geplant. Die 1. Lasershow war schon im Vorjahr das ultimative Jahreshighlight. Nun wird noch mehr geboten: eine vertonte Geschichte begleitet

Weiterlesen
e-Scooter

E-Scooter nicht klimafreundlich

Die in Deutschland fahrenden E-Scooter sind nicht klimafreundlich und auch ökologisch problematisch. Forscher der North Carolina State University haben e in "Life-Cycle Assessment" der elektrischen Tretroller durchgeführt, bei dem alle Emissionen einberechnet werden, die bei Herstellung, Transport, Laden, Einsammeln und Entsorgung der Fahrzeuge entstehen. Die Behauptung, die beispielsweise auf der

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.