Mittwoch, 19. Juni 2024
Home > Aktuell > Sopranistin Barbara Ehwald zu Gast im Kammermusiksalon Prinzenallee

Sopranistin Barbara Ehwald zu Gast im Kammermusiksalon Prinzenallee

Kammermusiksalon Prinzenallee

Am letzten Samstag wurde die junge georgische Pianistin Ana Bakradze im neuen Kammermusiksalon Prinzenallee von einem begeisterten Publikum mit Standing Ovation begrüßt. Ihr außerordentliches Talent hatte nichts anderes verdient und die hohe Qualität ihrer Performance bestätigte nur, was die ersten Konzerte bereits gezeigt hatten: Der Kammermusiksalon Prinzenallee ist eine neue Hochburg der klassischen Musik in Berlin.

Am kommenden Samstag, dem 18. 11.2023 wird die Sopranistin Barbara Ehwald ein Konzert mit Werken von Beethoven, Mozart und Schubert anbieten, begleitet von den sanften Klängen der Geige und des Cellos.
Das Klaviertrio mit Teona Frelon (Violine), Charles Frelon (Violoncello) und Timur Enikeev (Klavier) wird außerdem zwei Stücke für Klaviertrio vorspielen, eines von Haydn und das andere, das berühmte Notturno von Schubert.

Vor dem Konzert und in der Pause wird ein kleines Buffet mit Essen und Trinken angeboten. Die Atmosphäre ist ganz besonders, sagt Charles Frelon: „Sie befinden sich nicht in einem Konzertsaal, sondern in einem Musiksalon, wo Sie einen entspannten Abend mit den größten Seiten der klassischen Musik erleben können! — Verpassen Sie dieses Konzert nicht!“

Barbara Ehwald, Sopran
Sopranistin Barbara Ehwald – Foto: © Martin Weinhold


Charles Frelon ist einer der Initatoren des neuen Spielortes, der wunderbarerweise ganz ohne eine Kulturförderung in Gang gekommen ist!

Im Herzen Berlins befindet sich der neu gegründete Kammermusiksalon Prinzenallee, und zwar im 2. Hinterhof in der Prinzenallee 58. Dort verbirgt sich ein geräumiger Saal (mit Platz für ca. 100 Zuhörer), in dem in entspannter Atmosphäre und in angenehmer Gesellschaft – wie bei einem Hauskonzert – hochkarätige Kammermusik geboten wird.


18. November 2023 | 20:30 Uhr – Einlass ab 17:30 Uhr
Sopranistin Barbara Ehwald

Schubert – Auswahl an Liedern, Notturno Es-Dur, D 897 (Klaviertrio); Mozart – Auswahl von Opernarien, Beethoven – Schottische Lieder

Tickets: für 10 oder 15 € (bei freier Platzwahl) — Ticketlink

Kammermusiksalon Prinzenallee / PA58 | Prinzenallee 58 13359 Berlin


Einfach.Klassik.Machen: Berlin! — Die Berlin-Mitte Zeitung und 11 weitere Bezirkszeitungen setzen eine Sprunginnovation in Gang! — Digitale Pressemedien ohne Log-In, ohne Abo-Paywalls. Die offene Gesellschaft wird durch das Media-Konzept „Offene Redaktionelle Gesellschaft“ unterstützt. Das Zeitalter der „Plattformökonomien“ wird durch die neue „Autor-, Artist- und Citizenship-Economy“ abgelöst!
info@anzeigio.de Stichwort: „Creative City is back!“