Home > Aktuell > Wolodymyr Selenskyj: sein revolutionärer Aufstieg zum Präsidenten

Wolodymyr Selenskyj: sein revolutionärer Aufstieg zum Präsidenten

Wolodymyr Selenskyj: „Diener des Volkes“

Noch ist die Serie online in der Mediathek abrufbar: „Diener des Volkes“ — Die Erfolgsserie, die Selenskyj zum Präsidenten machte!

arte.tv zeigt in seiner Mediathek die ukrainische Fernsehserie „Sluha narodu“ in 23 Staffeln. Sie wurde von 2015 bis 2017 im ukrainischen Fernsehsender 1+1 ausgestrahlt.

Die Serie zeigt den sagenhaften Werdegang des Geschichtslehrers Wassyl Holoborodko zum Staatspräsidenten. In einem viralen Video wettert er gegen Korruption und wird daraufhin wider allen Erwartungen zum Präsidenten der Ukraine gewählt.

Die Polit-Comedy-Serie wurde von Wolodymyr Selenskyjs Studio Kwartal 95 produziert und beschreibt eine fiktive Geschichte der Wahl des Präsidenten der Ukraine. Hauptdarsteller und Produzent der Serie ist der spätere Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj. Regisseur war der russische Theater- und Kinoregisseur Olexey Adolfovich Kiryushchenko.

Im Jahr 2019 wurde die Geschichte zur Wirklichkeit. Der politisch unerfahrener Jurist und Schauspieler Wolodymyr Selenskyj wird mit 73 % der Wählerstimmen Präsident der Ukraine.

Die amüsante Comedy-Serie können Sie in der arte.tv Mediathek abrufen. Viel Spaß beim Lachen!

www.arte.tv/de/videos/RC-021804/diener-des-volkes/