Home > Medizin (Page 2)
Kinderimpfung

Impfangebot für Kinder zwischen 5-11 Jahren

Kinderimpfen in ImpfzentrenAb Mittwoch, dem 15. Dezember 2021, haben Erziehungsberechtigte von Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren die Möglichkeit, diese mit dem Vakzin von BioNTech/Pfizer gegen Covid-19 impfen zu lassen. In den Corona-Impfzentren Messe Berlin und Tegel werden die Impfungen in gesonderten Kinderimpfkabinen durchgeführt. Im neuen Corona-Impfzentrum ICC,

Weiterlesen
Impfstoffsicherheit

Sa­fe­Vac 2.0-App: Impfstoff-Wirkungen und Nebenwirkungen berichten

Mit der vom Paul-Ehrlich-Institut entwickelten Smartphone-App SafeVac 2.0 können Geimpfte digital darüber berichten, wie sie ihre Impfung gegen COVID-19 vertragen haben. Bisher konnten nur Angaben zur Erst- und Zweitimpfung in der App gemacht werden. Aufgrund der von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Auffrischimpfung ("Booster-Impfung") und des großen Interesses der Bevölkerung

Weiterlesen
Neuer COVID-19-Impfstoff von Valneva

Neuer COVID-19-Impfstoff von Valneva wird von der EMA geprüft

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (Committee for Medicinal Products for Human Use, CHMP) bei der Europäischen Arzneimittelagentur (European Medicines Agency, EMA) hat am 02.12.2021 mit dem Rolling-Review-Verfahren – der Bewertung nacheinander eingereichter Datenpakete zur Beschleunigung des Zulassungsverfahrens – für einen weiteren COVID-19-Impfstoffkandidaten für die EU begonnen. Es handelt sich um VLA2001,

Weiterlesen
Antigen Schnelltests online

Telemedizin: COVID-19-Arzt-Zertifikate für Antigen Selbsttests

Mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen werden auch Telemedizin-Geschäftsmodelle eingeführt, die ohne einen traditionellen Arzt-Partientenkontakt funktionieren. — Um die Zuverlässigkeit und Gültigkeit der Verfahren zu sichern, sind aufwändige Zertifizierungen notwendig.Die Dr. Ansay AU-Schein GmbH startete bereits im Jahr 2018 über www.AU-Schein.de in Deutschland ein Angebot, mit dem Online-Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen erstellt werden. Der

Weiterlesen
Ständige Impfkommission (STIKO)

So arbeitet die ständige Impfkomission (STIKO)

Die SARS-Covid-19 Pandemie verstärkt sich zu einer massiven vierten Welle der Infektionen. Die Impfung von Kindern wird daher als neue Option geprüft. Das zuständige Expertengremium ist die Ständige Impfkommission (STIKO), die beim Rober-Koch-Institut (RKI) angesiedelt ist, und sich ein unabhängiges Urteil bildet: „Die Stän­dige Impf­kom­mis­sion (STIKO) ent­wickelt Impf­em­pfehl­ungen für Deutsch­land und

Weiterlesen
Die neue AHA+L+CG Formel: Abstand, Hygiene, Alltag mit Maske, Lüften und Covidgum

Kaugummi gegen Corona

Das Corona-Virus verbreitet sich hauptsächlich durch Tröpfcheninfektion aus dem Mund und Nasenraum, und kann vor, während und nach der akuten Krankheitsphase sowie in asymptomatischen Fällen nachgewiesen werden. Die Dauer der Exposition sowie die Virusmenge entscheiden neben anderen Faktoren darüber, ob sich Menschen, die Kontakt zu Infizierten haben, selbst infizieren.

Weiterlesen
Corona Neue Infektionsschutzverordnung

11. Verordnung zur Änderung der Infektionsschutzmaßnahmen-VO

Der Senat von Berlin hat am 23. November 2021, auf Vorlage von Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci, die Elfte Verordnung zur Änderung der Dritten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese wird voraussichtlich am Samstag, 27. November 2021, in Kraft treten. Folgende wesentliche Änderungen sieht die Elfte Änderungsverordnung vor: • Einführung einer erweiterten 2G-Regelungo Grundsätzlich besteht zukünftig bei

Weiterlesen
Monoklonale Antikörper im Blut - inaktivieren und bekämpfen Corona-Viren

Monoklonale Antikörper für Covid-19-Patientinnen und -Patienten

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie gibt es beachtliche und vor allem schnelle Fortschritte. Für bereits Erkrankte gibt es nun auch eine neue Behandlungsoption: die Behandlung mit monoklonalen Antikörpern! Am 19.11.2021 teilte die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung mit: „Personen, die nachweislich an Covid-19 erkrankt sind, noch keine Sauerstoffbehandlung erhalten haben und

Weiterlesen
Pfizer Paxlovid

Pfizer beantragt Notfallzulassung für das Covid-19-Medikament Paxlovid

Das Pharmaunternehmen Pfizer hat in den USA eine Notfallzulassung für sein Covid-19-Medikament Paxlovid beantragt. Die entsprechenden Unterlagen wurden bei der Arzneimittelbehörde FDA eingereicht, wie Pfizer mitteilte. Die in einer jüngsten Studie erzielte "überwältigende Wirksamkeit" des Medikaments verdeutliche, dass oral einzunehmende antivirale Therapien eine entscheidende Rolle im Kampf gegen Covid-19 spielen

Weiterlesen
Blutzellen, Sars-CoV-19 Viren & Antikörper

EU-Zu­las­sun­gen für zwei SARS-CoV-2 neu­tra­li­sie­ren­den mo­no­klo­na­len An­ti­kör­pern

Die Eu­ro­päi­sche Kom­mis­si­on hat nach Angaben des Paul-Ehrlich-Institut - Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel (PEI) - die EU-Zu­las­sun­gen für die SARS-CoV-2 neu­tra­li­sie­ren­den mo­no­klo­na­len An­ti­kör­per Ro­na­pre­ve (Ca­si­ri­vi­mab/Im­de­vi­mab) und Reg­ki­ro­na (Reg­dan­vi­mab) erteilt.Die Europäische Kommission folgte dabei den Empfehlungen des Ausschusses für Humanarzneimittel (Committee for Medicinal Products for Human Use, CHMP) bei

Weiterlesen