Mittwoch, 19. Juni 2024
Home > Aktuell > Schüler aus Hoppegarten nehmen an Projektwoche zu Korea teil

Schüler aus Hoppegarten nehmen an Projektwoche zu Korea teil

Faltanleitung für das traditionelle Spiel Ttakji

Von Gesine Stoyke

Vom 3. bis zum 7. Juli haben sich Schülerinnen und Schüler aus Hoppegarten in ihrer Projektwoche mit Korea auseinandergesetzt. Am 4. Juli kam eine Gruppe des Freien Gymnasiums und der Freien Gesamtschule vom Campus Region Berlin-Brandenburg in Hoppegarten ins Koreanische Kulturzentrum, um mehr über das Land zu erfahren.

Vortrag auf der Gayageum
Vortrag auf der Gayageum – Foto: © Koreanisches Kulturzentrum

Die Gruppe unternahm einen Rundgang durch die koreanische Kultur und konnte folgende Programmpunkte erleben: ein kleines Konzert auf der koreanischen Zither Gayageum, eine Einführung in die koreanische Schrift und Kalligrafie, eine Anprobe der koreanischen Nationaltracht Hanbok, koreanische Spiele und die Verkostung koreanischer Snacks. Am 7. Juli ging die Projektwoche in der Schule zu Ende.

Einführung in die Kalligrafie
Einführung in die Kalligrafie – Foto: © Koreanisches Kulturzentrum

Weitere Informationen:

kulturkorea.org