Home > Berlin > Start des Berliner Breitband Portals

Start des Berliner Breitband Portals

Das Breitband-Portal Berlin ist gestartet

Heute ist das Berliner Breitband Portal gestartet. Das Land Berlin hat in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer zu Berlin (IHK) ein Instrument geschaffen, das in Fortsetzung des IHK-Breitbandatlas systematisch Bedarfe erfasst und bündelt.

Die Plattform richtet sich vor allem an Wirtschaftsunternehmen, aber auch Bürgerinnen und Bürger im Land Berlin, die einen Breitbandbedarf melden wollen. Die Bedarfsmeldungen sind nicht nur auf einer interaktiven Kartendarstellung in unterschiedlichen Detailtiefen dargestellt, sondern werden – sofern gewünscht – in einem weiteren Schritt den in Berlin tätigen Providern zur Verfügung gestellt. Zudem stellen die Provider im „Markplatz“ ihre Produkte im Privat- und Geschäftskundenbereich vor.

Zur Unterstützung der Landesverwaltung wurde das Breitband-Kompetenz-Team Berlin (BKT Berlin) im Oktober 2018 eingerichtet. Dieses wird von TÜV Rheinland Consulting im Auftrag der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe geführt und ist erster Ansprechpartner für Unternehmen, Verbände, Privatpersonen sowie alle weiteren relevanten Breitbandakteure im Land.

Das BKT Berlin agiert im Auftrag des Landes, um gemeinsam:

Die Breitbandakteure zu vernetzen

Den Offenen Dialog zu fördern

Den Eigenwirtschaftlichen Ausbau voranzutreiben

Nachfrage und Angebot zusammenzubringen

Berlin-spezifische Auswertungen zu realisieren

Technologische Expertise einzubringen

Das Portal ist unter folgendem Link zu erreichen: www.breitband.berlin.de


– /// ANZEIGE /// –
Einfach.SmartCity.Machen: Berlin! anzeigio Magazin für SmartCity, eCommerce und Digitalisierung der Stadt

2020 wird 100 Jahre Groß-Berlin gefeiert! Wie sieht Ihre erste SmartCity-Kampagne aus? Nutzen Sie schon IoT? Werden Indoor-Navigation und Satelliten-Internet genutzt? Geht auch echtzeit-LocalTV? Was sind die nahen Zukunftstrends bis zum 27.4.2020? | Antworten gibt es für smart Citizens: akkreditierung@anzeigio.de

ms
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)