Home > 2018 > September
Air India

Air India verbindet Mumbai mit Frankfurt, Kerala und Goa

Indien und Deutschland rücken ein Stück näher zusammen. Neben der bestehenden täglichen Air India Direktverbindung Frankfurt – Delhi öffnet die staatliche Fluggesellschaft ab 16.Oktober 2018 eine neue Flugverbindung von Frankfurt am Main Flughafen (FRA) nach Mumbai (BOM). Die neue Verbindung zur Finanzmetropole Mumbai vereinfacht zusätzlich die Anbindung an die IT

Weiterlesen
Loredana Nemes, Max und Corrine, aus der Serie: Blütezeit, 2012 - Foto: © Loredana Nemes

EMOP: European Month of Photography

Die EMOP Berlin, European Month of Photography, ist seit 2004 Deutschlands größtes Fotofestival und findet alle zwei Jahre statt. Das Festival zeigt historische und zeitgenössische Fotografie in Berlin. Zahlreiche Institutionen beteiligen sich an dem Projekt: Museen, Kulturinstitutionen, Galerien, Projekträume, Botschaften, ausländische Kulturinstitute und Fotoschulen in Berlin und Potsdam. Einige ausgewählte

Weiterlesen
„BERLIN leuchtet®“

Lichtkunstfestival „BERLIN leuchtet®“

Vom 28. September bis 14. Oktober findet in diesem Jahr bereits zum 6. Mal das Lichtkunstfestival „BERLIN leuchtet®“ statt. BERLIN leuchtet ist mit über 70 Illuminationen und einer Dauer von 17 Tagen das größte Lichtkunstfestival Berlins. Eöffnet wird es am 28.09.2018 um 19.30 Uhr im künftigen Quartier Heidestrasse in der Europacity,

Weiterlesen
Shop von notebooksbilliger.de

notebooksbilliger.de und MEDIMAX mit gemeinsamer Holding

Der deutsche Markt für Elektronikgeräte bekommt einen neuen großen Mitspieler: notebooksbilliger.de, umsatzstärkster deutscher Onlineshop für Elektronik und MEDIMAX eine der größten stationären Fachmarkt-Ketten verbünden sich in einer gemeinsamen Holding. Onlinehandel und stationäres Geschäft weren gebündelt. Eine gemeinsame Holding wird die operative Funktion beider Unternehmen teilweise zusammenfassen und koordinieren.

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht vom 27.09.2018

27.09.2018 | Gesundbrunnen: Zwei Raubtaten in kurzer Zeit In der vergangenen Nacht überfielen Unbekannte zwei Männer in kurzer Zeit in Gesundbrunnen. Gegen 0.30 Uhr erhielt ein 31-Jähriger, der durch den Volkspark Humboldthain ging, plötzlich einen Schlag gegen den Hinterkopf. Bereits am Boden liegend erhielt er weitere Schläge. Die ungefähr fünfköpfige Tätergruppe

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht vom 26.09.2018

26.09.2018 | Moabit: Mit Drogen gehandelt - Unterbringungsbeschluss erhalten Gestern erging ein Unterbringungsbeschluss gegen einen mutmaßlichen Rauschgifthändler. Montagmittag bemerkten Einsatzkräfte, die einen Einsatz zur Bekämpfung des Drogenhandels durchführten, gegen 13.15 Uhr einen 15-Jährigen an der Westhafenstraße Ecke An der Putlitzbrücke. Der Jugendliche ergriff sofort die Flucht, nachdem er die Einsatzkräfte entdeckt

Weiterlesen
Berlin Mitte

Staatsbesuch mit umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen

Wegen des Staatsbesuches des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan hat die Polizei Berlin umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen mit Einschränkungen zu Lande, zu Wasser und in der Luft in Kraft gesetzt. Ab Morgen, Donnerstag, den 27.September 2018 bis Samstag, den 29.September 2018, wird es aufgrund eines Staatsbesuches in Berlin zu umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen und Verkehrssperrungen

Weiterlesen
Aktion "Rücksicht mit Rückblick"

Aktion „Rücksicht mit Rückblick“ soll Radfahrende schützen!

In Berlin passieren immer wieder gefährliche "Dooring-Unfälle", bei denen unbedacht geöffnete Fahrertüren Radfahrende schwer verletzen, oder sogar einen tödlichen Unfall verursachen. Wichtige Hinweise zur Verkehrssicherheit gibt es von der Unfallkasse Berlin. Die Unfallkasse Berlin unterstützt die Aktion "Rücksicht mit Rückblick" der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz zur Vermeidung von sogenannten "Dooring-Unfällen".

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)