Home > Bezirk > Großes Sommerfest der Wirtschaft des VBKI

Großes Sommerfest der Wirtschaft des VBKI

Großes Sommerfest des VBKI e,V.

Das Sommerfest der Wirtschaft des Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) hat sich gestern wieder als Spitzenevent in Berlin Mitte präsentiert. Über 1000 Mitglieder und viele Gäste feierten vor historischer Kulisse. Unternehmerinnen und Unternehmer und ihre PartnerInnen und Gäste aus der Politik trafen sich in den Zelten vor der European School of Management and Technology (ESMT), dem ehemligen Staatsratsgebäude der DDR, das vom einzigen originalen Portal des alten Stadtschloß verziert wird.

Nach wochenlanger Rekordsommerhitze sorgte die Abkühlung für einen wohltemperierten und in jeder Hinsicht gelungenen Abend.

Das großes Sommerfest der Wirtschaft gehört inzwischen zu den wichtigsten Netzwerkereignissen der Berliner Wirtschaft. Zum zweiten Mal zeigte sich der gewählte Ort im Garten der ESMT als stimmungsvolle sommerliche Kulisse.

Der VBKI wurde unter der Regie seiner Präsidenten Udo Marin und aktuell Markus Voigt mit strategischen Blick modernisiert, und wandelt sich immer mehr zum einflußreichen und mit positiver Energie ausstrahlenden Berliner Netzwerk.

VBKI-Präsident Markus Voigt begrüßte die rund 1000 Gäste – und appellierte an die zahlreichen Vertreter von Politik und Wirtschaft, die großen Zukunftsherausforderungen Berlins gemeinsam anzugehen.

Unter den Gästen: Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller, Wirtschaftssenatorin Ramona Pop und der neue Fraktionsführer der CDU, Burkard Dregger.

Voigt setzte in seinem Grußwort auf Klarheit: „Wir müssen alles dafür tun, Angebot und Nachfrage einigermaßen ins Lot zu bringen. Wir müssen bauen, bauen, bauen“! Er setzt aber auch auf die Kraft sozialer Synergien und appellierte, gerade bei der Kernaufgabe Wohnungsbau müssten sich Politik und Wirtschaft stärker als bisher als Partner begreifen und alle verfügbaren Kräfte mobilisieren.

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller dankte in seinm Grußwort im Namen des gesamten Senats für das jahrelange gemeinnützige Engagement – Stichwort Lesepaten –, als auch für die kritisch-konstruktive Begleitung der Landespolitik. Müller rief bei aller bisweilen berechtigen Kritik dazu auf, auch die positiven Entwicklungen der Stadt zu sehen.

Feuerwerksshow zum Großen Sommerfest des VBKI e,V
Feuerwerksshow zum Großen Sommerfest des VBKI e.V. am 25.8.2018 – Foto: VBKI

Unter den Gästen waren auch Innen- und Sportsenator Andreas Geisel, der Präsident des Abgeordnetenhaus Ralf Wieland und die Fraktionschefs Raed Saleh, (SPD) und Sebastian Czaja (FDP). Auch Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup, Zoo- und Tierparkdirektor Dr. Andreas Knieriem und Florian Graf, seit Juni Geschäftsführer des Landesverbandes Berlin-Brandenburg des CDU-Wirtschaftsrates, waren unter den Gästen.

Die große Feuerwerksshow erleuchtete am späten Abend die Stadtkulisse und den Berliner Abendhimmel. Spezialitäten des Catering-Teams sorgten für eine kulinarische Reise durch die Welt des Geschmacks. DJs und Live-Bands wie die beliebten „Dixie Deluxe“ und „Jimmy North & Friends“ setzt den musikalischen Rahmen für einen besonderes Ereignis, bei dem bis spät in die Nacht getanzt und gefeiert wurde.

Mehr Informationen:

Bilder zum Sommerfest der Wirtschaft

ms
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.