Home > Bezirk > Platz der Republik: Erneuerung der Beregnungsanlage

Platz der Republik: Erneuerung der Beregnungsanlage

Platz der Republik / Bundeskanzleramt

Dr. Almut Neumann, Bezirksstadträtin für Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen hat die Erneuerung der Beregnungsanlage auf dem Platz der Republik angekündigt:

„Nachdem im Jahr 2020 die Beregnungsanlage auf der Ostseite des Platzes der Republik instandgesetzt und repariert wurde, wird nun die Beregnungsanlage auf der Westseite des Platzes erneuert. Dazu wird in den kommenden Tagen die Westseite (zwischen Heinrich-von-Gagern-Straße und Große Querallee) abgesperrt. Ein vom Straßen- und Grünflächenamt Mitte beauftragtes Fachunternehmen wird die Beregnungsanlage instand setzen.“

Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende Dezember 2021 abgeschlossen sein, so dass im Sommer 2022 der Rasen wieder in sattem Grün wachsen kann. Die Kosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf rund 150.000 Euro.

ms