Home > SmartCity – Public Open Innovation
Paritätischer Teilhabebericht 2021: Behinderung ist immer größeres Armutsrisiko (Coverbild)

Mit Behinderung ist das Armutsrisiko größer

Mit großer Sorge blickt der Paritätische Gesamtverband auf die Armutsentwicklung bei Menschen mit Behinderung. Seit 2006 geht die Schere bei der Einkommensarmut zwischen behinderten und nicht behinderten Menschen sichtbar auseinander. 2018 war jede und jeder fünfte Mensch mit Behinderung von Einkommensarmut betroffen. Im Zeitraum von 2000 bis 2018 ist deren

Weiterlesen
meinberlin.de wird umgebaut

GREAT RESET: Bürgerbeteiligungen auf „meinberlin.de“ und die Lokalpresse

Von Michael SpringerDie Berlin-Mitte Zeitung und das Mediennetzwerk Berlin entwickeln eine Plattformstrategie, die auf Public Open Innovation, Publizistik, Marketing und Aufmerksamkeitsökonomien und Medieninnovationen fokussiert. Neben dem staatlichen Modellprojekt der „Smart City Berlin“ wird ein pressefreies und privatwirtschaftliches Konzept einer intelligenten und sozialen SmartCity aufgebaut — mit nachhaltigen und sozialen Plattformökonomien.

Weiterlesen
Bauen mit Beton

Neufassung der Verwaltungsvorschrift Beschaffung und Umwelt

Der Berliner Senat hat nach Befassung des Rats der Bürgermeister die von der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther, vorgelegte Neufassung der Verwaltungsvorschrift Beschaffung und Umwelt (VwVBU) beschlossen. Mit Neufassung der VwVBU werden ambitionierte Umweltschutzanforderungen für öffentliche Bauvorhaben verbindlich vorgegeben, die in Form von Leistungsblättern für ressourcenschonendes Bauen aufgestellt

Weiterlesen
„Einfach.SmartCity:Machen: Berlin!“ - THE GREAT RESET

Digitalisierung: „Stadtgesellschaft first!“

Von Michael SpringerDer GREAT RESET als Vorschlag des Weltwirtschaftsforums (WEF) wird weltweit diskutiert und soll die Menschheit auf einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Kurs bringen, der die Prozesse der Erderwärmung, Umweltzerstörung und zivilisatorischen Selbstzerstörung beendet. — Wirtschaft und Technologien und die Organisationen menschlicher und technologischer Arbeitsteilungen müssen dazu „planbar und verhandelbar“

Weiterlesen
WIEWEIL — eine fluide Wohn-, Arbeits- und Wissenslandschaft für Berlin

WIEWEIL — ein Ort des Wissens und des Lernens für Berlin

WIEWEIL — so wird das neue Projekt genannt, das nach langen Grundstückstreit nun als Metamorphose aller strittigen Positionen entstehen soll. Aus dem ehemaligen Konzept des ECKWERK soll das WIEWEIL als ein neuer Ort des Wissens und des lebenslangen Lernens entstehen. Direkt am Holzmarkt, dem bekanntesten neuen genossenschaftlichen Stadtquartier der Stadt,

Weiterlesen
Golden Zero Marktprivileg

„Einfach.SmartCity: Machen: Berlin:“ Das Marktprivileg „Golden Zero“

Von Michael Springer Am 3.Oktober 2021 beginnt in Berlin der GREAT RESET! — Pressefreiheit, rechtskonforme und universelle Prinzipien sichern künftig humane, faire und sozial verantwortliche Wirtschaftsformen in allen „SmartCities.“Der Claim „Einfach.SmartCity.Machen: Berlin!“ wird mit dem über die Zukunft aller Stadtgesellschaften entscheidenden Marktprivileg „Golden Zero“ ausgestattet! — Digitale Mittlerprovisionen entfallen im

Weiterlesen
livMats Pavillon: Außenansicht

Erster Pavillon aus Flachsfasern erbaut

Von Michael Springer „Was wäre, wenn Roboter herum„flachsen“ und Gebäude errichten? In Stuttgart und Freiburg ist aus dieser Frage eine gebaute Vision entstanden, die die Zukunft von Architektur und Bauen verändern wird.Forschende und Studierende der Universitäten Stuttgart und Freiburg haben einen Pavillon der Leichtbauweise entwickelt. Der aus Flachsfasern erbaute und „naturfasergewickelte“ Pavillon

Weiterlesen
Smart City-Strategie Berlin

Berlin bekommt einen Strategischen Rahmen für neue Smart City-Strategie

Die Kommunalisierung von berlin.de wurde zum 1.7.2021 wirksam. Mit Regie der Berliner Senatskanzlei wurde auch am 6.07.2021 vom Berliner Senat die Erarbeitung der neuen Smart City-Strategie beschlossen. Die Vorlage des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, wählt einen vorsichtigen und offenen Weg, denn zunächst wurde ein Strategischer Rahmen beschlossen, der

Weiterlesen
Ford / Hermes Driverless Delivery

Ford und Hermes starten Pilotprojekt: Paketzustellung mit selbstfahrenden Transportern

Mit seinem neuen Forschungsprogramm arbeitet Ford weiter daran, autonome Fahrzeuge auf die Straßen zu bringen und die Technik gewerblich zu nutzen. Gemeinsam mit dem Zustelldienst Hermes sollen in einem zweiwöchigen Praxistest in London selbstfahrende Transporter für die Paketzustellung eingesetzt werden. Hermes beteiligt sich als erstes Unternehmen an diesem Pilotversuch. Im

Weiterlesen
17 UN-Nachhaltigkeitsziele

Einfach.SmartCity.Machen: Berlin! — integriert jetzt 17 UN-Nachhaltigkeitsziele

Von Michael Springer Die Geschichte vom kleinen Prinzen des französischen Autors Antoine de Saint-Exupéry ist weltbekannt und erschien 1943. Fast jedes Kind begegnet dem Büchlein während seiner Schulzeit. Der kleine Prinz gilt als literarische Umsetzung des moralischen Denkens und der Welterkenntnis seines Autors und auch als Kritik am Werteverfall der Gesellschaft. Damals

Weiterlesen